SONNTAG
                 25 SEPTEMBER 2022

DAS RENNEN

 

Die ING Route du Vin wurde 1962 gegründet und ist das älteste Straßenrennen der luxemburgischen Leichtathletik. Ob erfahrenen Athleten oder Hobbysportler, es sind nicht weniger als 1.800 Teilnehmer am Start der 21,098 km langen Halbmarathons,

der die Teilnehmer entlang der Weinhänge entlang der Luxemburgischen Mosel führt.

 

Ab der Ausgabe 2022 starten die Läufer in Remich in Richtung Stadtbredimus, laufen dann wieder durch Remich in Richtung Schengen und kehren schließlich für das Ziel nach Remich zurück.

 

Eine große Neuheit für die Ausgabe 2022 ist die Einführung einer 5 km langen und einer 10 km langen homologierten Strecke. 

006
004
003
012
011
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vielen Dank an alle unseren Partnern und Sponsoren

In Zusammenarbeit mit